Rosenjacke

Rosenjacke IMG_5199Von meiner Vorliebe für Godets habe ich ja schon gesprochen. Hier sieht man ein Modell, dass zwei solcher „Dreiecke“ im Rückenteil besitzt. Das Schnittmuster gibt es bei „Natur zum Anziehen“ http://www.natur-zum-anziehen (Artikelnummer 453). Ich habe diese Jacke schon aus verschiedenen Materialien genäht, wie z.B. Walk, Fleece und hier aus einem festerem Jersey. Die Godets und den Schwung, den sie erzeugen, kann man leider auf dem Bild nicht so gut erkennen.

Frauen und Taschen…

War da nicht was? Ja!! Auch für mich immer wieder Thema! Von Zeit zu Zeit muss ich es tun und mir eine neue Tasche nähen. Meist sind es die etwas größeren Exemplare, die mein Herz höher schlagen lassen.

Aus einem grau karierten Schurwollstoffrest habe ich mir einen Beutel mit Ledereinassung genäht. Der Boden und untere Rand besteht aus Lederimitat. Das Lederimitat hat meine Nähmaschine noch brav genäht. Bei der Einfassung mit dem echten Leder und dem Stoff zusammen hat sie kapituliert. Das musste ich dann übernehmen.

karierte Tasche karierte Tasche2

Sweater Refashion

Unter diesem Schlagwort möchte ich meinen aufgemöbelten Pulli zeigen. Diesen Wollpulli habe ich mal geschenkt bekommen, aber nie getragen , da er für meinen Geschmack einfach zu schmal geschnitten war. Da ich noch einen wunderschönen Jerseyrest liegen hatte, habe ich einfach Godets eingesetzt. Ich finde das Ergebnis gelungen. Außerdem mag ich die verspielte, romantische Optik, die Godets erzeugen.

Pulli schwarz Pulli schwarz2

Patchworkläufer

Nach den vielen grauen, kalten Wintertagen, die ja auch noch nicht überstanden sind, ist mir nach fröhlichen, warmen Farben. So kam ich auf die Idee, einen schmalen Läufer für meinen Küchentisch zu nähen. Am Ende appliziere ich drei kleine Häuser. Ganz fertig bin ich noch nicht, aber ich wollte schon mal zeigen, dass ich nicht ganz untätig bin.

 

PatchworkläuferPatchworkläufer3Patchworkläufer2Meine Winterdeko, also die weißen Häuser, die ich als Deko dazugestellt habe, passen sehr schön dazu.